STADTRADELN & RadKULTUR

STADTRADELN in Baden-Württemberg © STADTRADELN & RadKULTUR

STADTRADELN vom 8. bis 28. Juni: MITMACHEN!

"Fahre so viel oder so wenig Rad, wie Du willst. Hauptsache, Du fährst"

(Eddy Merckx, Radfahrer-Legende)

Seit 2016 beteiligt sich der Landkreis Göppingen an der bundesweiten Aktion STADTRADELN.

Der ADFC gehörte zu den Teilnehmern der ersten Stunde und hat mit dazu beigetragen, dass sich die anfänglich recht recht unbekannte Kampagne zu einer beliebten Mitmach-Aktion für viele Radfahrende im Landkreis entwickelt hat.

2023 hatten im Kreis Göppingen 176 Teams mit mehr als 3.300 Radelnden mitgemacht. Und die aktuellen Anmeldezahlen deuten darauf hin, dass auch 2024 wieder ein neuer Teilnahmerekord möglich ist.

Worum geht’s?
STADTRADELN soll dazu beitragen, dem Alltags-Radverkehr mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen Wer zwischen dem 8. Und 28. Juni mindestens einmal mit dem Rad unterwegs ist, soll die gefahrenen Kilometer einem Team zur Verfügung stellen. Die Teams mit den meisten Teilnehmern erhalten tolle Sachpreise. Auch in anderen Kategorien gibt es Preise, zum Beispiel für die meisten gefahrenen Team-Kilometer.

Wer darf mitmachen?
ALLE dürfen mitmachen, von 1 bis 111 Jahren. Schönwetter- und Allwetterradler, Freizeitradler, Berufspendler, Tourenradler, Heferadler, Mountainbiker, Rennradler, E-Biker, Genussradler und Kilometerfresser.

Einzige Voraussetzung: Du hast einen Wohnort oder Arbeitsplatz oder eine Vereinsmitgliedschaft im Kreis Göppingen.

Was muss ich tun?
Du musst nur die gefahrenen Kilometer notieren und einem Team zur Verfügung stellen. Am besten einem unserer ADFC-Teams!

Egal ob Du beruflich oder privat unterwegs bist, ob zu Hause oder in der Ferne: Jeder Kilometer zählt.

Wie melde ich mich an?
Du kannst Dich online registrieren und auch die Kilometer online notieren.

  1. www.stadtradeln.de
  2. Mitmachen → Radelnde → Registrieren
  3. Bundesland: Baden Württemberg
  4. Kommune:
          für Team ADFC Göppingen: Kommune Göppingen
          für Team ADFC Lautertal – Mittlere Fils: Kommune Süßen
          für Team ADFC Geislingen: Kommune Geislingen an der Steige

Du hast noch Fragen?
Antworten bekommst Du gern von unseren Teamcaptains:

ADFC-Team Göppingen:
viola.metschies@adfc-bw.de
ADFC-Team Lautertal – Mittlere Fils:
thomas.gotthardt@adfc-bw.de
Telefon: 0171 333 9976
ADFC-Team Geislingen:
achim.straile@adfc-bw.de
Telefon: 07331 6 33 58
alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

radspaß - sicher e-biken

Mehr Freude, Sicherheit und Spaß am Radeln mit dem Pedelec

Fahrradparkplatz Wäschenbeuren

Riesen Ansturm auf den ADFC-Fahrradparkplatz beim Pfingstmarkt Wäschenbeuren

Die Freiwilligen vom ADFC Göppingen wurden bei der Premiere von den Marktbesuchern mit Fahrrad regelrecht überrannt. Der…

Radspaß-Kurs des ADFC Göppingen

Pedelec-Fahrtrainings in Geislingen

Seit Frühjahr 2022 fanden im Pausenhof der Geislinger Lindenschule 5 Fahrtrainings mit insgesamt 28 Teilnehmer*innen –…

Fahrrad-Codierungen des ADFC

Diebstahlschutz durch Codierung - Informationen und aktuelle Termine

Eine Kampagne des

STADTRADELN vom 1. - 21. Juli: Sternfahrt nach Geislingen zur Auftaktveranstalt.

"Fahre Rad und sprich darüber" - so kann man das Motto der Kampagne STADTRADELN zusammenfassen. Möglichst viele Menschen…

Fahrradparkplatz

ADFC-Fahrradparkplätze: Eine kleine Erfolgsgeschichte – dank Eurer Hilfe

Der Wäschenbeurer Pfingstmarkt wird manchen Augenzeugen in Erinnerung bleiben: An einem einzigen Tag wurden dort 730…

Pfingstmarkt Wäschenbeuren 2024

Pfingstmarkt Wäschenbeuren: Gut aufgeboben beim ADFC

Bei der Neuauflage des ADFC-Fahrradparkplatzes strömten die Massen wieder mit dem Fahrrad zum Markt und schenkten sich…

Reges Interesse bei ADFC-Aktionen im Landkreis

Fahrradparkplätze des ADFC entlasten die Gemeinden bei größeren Festen / Coffee-Bike serviert kostenlose heiße…

https://goeppingen.adfc.de/artikel/stadtradeln-vom-8-bis-28-juni-mitmachen

Bleiben Sie in Kontakt